Egal ob es sich um Girokonten für Privatleute oder ein Girokonto für Unternehmen handelt – alle Produkte von Revolut haben eines gemein: Sie sind vor allem dann interessant, wenn zumindest gelegentlich online oder auf Auslandsreisen in Fremdwährung bezahlt wird. Oder wenn Geld in anderer Währung als dem Euro auf dem Girokonto eingehen soll. Das gilt auch für das Geschäftskonto Revolut Professional.

Überweisungen ins Ausland zu günstigen Wechselkursen
Anders als die Modelle Revolut Start und Revolut Standard ist dieses Girokonto für Firmen gedacht, auf deren Geschäftskonto monatlich Zahlungen ab einer Million Euro eingehen. Mehr als 20 Fremdwährungen können sie auf dem Revolut Geschäftskonto Professional verwahren. Als Wechselkurs wird der Kurs angesetzt, der auch zwischen Banken untereinander gilt. Überweisungen lassen sich in 150 Währungen tätigen. Einen Wechselkursaufschlag stellt Revolut nicht in Rechnung.

Keine Gebühr für eingehende oder ausgehende Zahlungen
Auch das bei den meisten Geschäftskonten übliche Buchungsentgelt gibt es bei Revolut nicht. Weder für Zahlungseingänge noch für eigene Überweisungen fällt eine solche Gebühr an. So können Unternehmen schnell einiges an Kosten sparen.

Beliebig viele Prepaid Kreditkarten
Ähnliches gilt für den Fall, dass Firmenkreditkarten benötigt werden. Auch hier zählt zu den Inklusiv-Leistungen mehr als bei vielen anderen Direkt- oder gar Filialbanken. Zu diesem Geschäftskonto gehören unter anderem auch Revolut MasterCard Prepaid Kreditkarten. Theoretisch kann für jeden einzelnen Mitarbeiter eine mit dem Firmennamen versehene Karte bestellt werden, ohne dass dies mit Mehrkosten verbunden wäre.

Einfache Verwaltung der Revolut MasterCards
Welche Zahlungen vorgenommen wurden, lässt sich für jede einzelne MasterCard einfach nachvollziehen. Auch der Verfügungsrahmen kann individuell eingestellt werden. Verlässt ein Mitarbeiter das Unternehmen, kann die Kreditkarte unverzüglich gesperrt werden. Kartenzahlungen in Fremdwährung sind kostenlos. Lediglich für Bargeldverfügungen am Automaten sind zwei Prozent Provision zu entrichten. Das E-Geld-Institut Revolut hat seinen Hauptsitz in Großbritannien. Aktuell ist hier auch der Kundenservice angesiedelt. Die Konto-Oberfläche ist englischsprachig. Unternehmen, die sich für dieses Geschäftskonto interessieren, können es vollständig online eröffnen.  

 

Wichtigste Vorteile

  • Modernes Online Geschäftskonto
  • Für jeden Mitarbeiter eine Revolut MasterCard gratis
  • Kartenzahlungen ohne Auslandseinsatzentgelt
  • 25 Fremdwährungen zu attraktivem Wechselkurs
  • Kein Buchungsentgelt für Zahlungsein- oder –ausgänge

Merkmale


Konto eröffnen0,- €
Jahresgebühr13.920,- € (12.000 £)
einschließlich KreditkarteJa
KreditkarteMasterCard
Euro-Überweisungen0,- €
Wechselkursaufschlag 0,00 %
Bargeldbezug Euro2,00 %
Bargeldbezug Fremdwährung2,00 %
Kartenzahlung Fremdwährung0,- €
Guthabenzins0,00 %
Sollzins-

Website besuchen


> Jetzt Ihr Revolut Professional Geschäftskonto eröffnen!